Regelversorgung

  • Akutversorgung
  • Kinder- und Jugendvorsorgeuntersuchungen (U2-U11, J1, J2)
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Impfungen
  • Hörprüfung (Audiometrie)
  • Sehprüfung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • ärztliche Betreuung von AD(H)S Patienten einschließlich Überwachung einer medikamentösen Therapie
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
  • Allergiediagnostik (PRICK, Bestimmung spezifischer IgE mittels RAST, molekulare Diagnostik)
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Hyposensibilisierungen
  • Asthmaschulungen
  • Kuranträge

IGEL Leistungen

  • Dies sind individuelle Gesundheitsleistungen, welche von den Krankenkassen nicht übernommen werden. Die Kosten dafür müssen vom Patienten selber getragen werden. Die Preise können in der Praxis erfragt werden.
  • Atteste (z.B. für KiTa, Schule und Hort)
  • Eignungsuntersuchungen